Pankreaszentrum Kempten-Allgäu

Anatomie und Funktion

Die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) liegt im hinteren Anteil des oberen Bauchraumes. In ihrer unmittelbaren Nähe liegen u.a. die großen Bauchgefäße sprich die Bauchschlagader (Aorta), die untere Hohlvene, die Pfortader und die großen Eingeweidearterien.

Der Ausführungsgang der Bauchspeicheldrüse mündet gemeinsam mit dem Hauptgallengang in den Zwölffingerdarm.

Die Bauchspeicheldrüse hat sowohl eine exokrine Funktion, d.h. sie bildet die Verdauungsfermente, als auch eine endokrine Funktion, sprich sie produziert u.a. die für den Zuckerstoffwechsel essentiellen Hormone Insulin und Glukagon.