Medizinische Schwerpunkte Klinikum Kempten

Kinder-Tagesklinik

Nicht alle diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen müssen stationär durchgeführt werden.

In der Kinder-Tagesklinik können Patienten und Eltern unter optimaler Betreuung meistens noch am selben Tag die Klinik wieder verlassen.

Beispiele für diagnostische Maßnahmen:

  • Bildgebende Untersuchungen in (Kurz-) Narkose (MRT, Szintigraphie)
  • Endoskopien (Magenspiegelung, Darmspiegelung)
  • Differenzierte Entwicklungsneurologische Testung
  • Heim-Monitorauswertung und Beratung
  • Nierenszintigraphie, Miktionszysturethro-graphie (MCU) 
  • Endokrinologische Testverfahren
  • H2-Exhalationsteste
  • Verbandswechsel in Narkose/Analgo-Sedierung

Beispiele für therapeutische Maßnahmen:

  • Gabe von speziellen Medikamenten
  • Hyposensibilisierungen
  • Ersteinstellung auf besondere Medikamente