Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Weiterbildung für Ärzte

Aktuell verfügt die Abteilung über folgende Weiterbildungsermächtigungen:

60 Monate Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie (WO 2004)
24 Monate Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin (WO 2004)
24 Monate Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Anästhesiologische Intensivmedizin (WO 2004)

Innerklinische Reanimationsfortbildung

Unsere Abteilung ist für die Organisation und Durchführung der innerklinischen Reanimationsfortbildung verantwortlich. Dafür werden regelmäßig Kurse zur Herz-Lungen-Wiederbelebung für das gesamte Krankenhauspersonal angeboten.

 

 

Weiterbildung für Pflegekräfte

Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie

Theoretische Ausbildung
• 720 Stunden Unterricht im Schulblocksystem
• Lernen in Skill-Labs
• Moderne und abwechslungsreiche Unterrichts und Prüfungsmethoden
Der Unterricht findet an der Berufsfachschule des
Klinikverbundes Allgäu am Klinikstandort
Kempten statt.

Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 1800 Stunden
• 500 Stunden Anästhesiepflege
• 500 Stunden konservative Intensivpflege
• 500 Stunden operative Intensivpflege

Dauer: 2 Jahre
Beginn der Weiterbildung: jew. 1. Juni

 

Ausbildung

Operationstechnische/r Assistent/in (OTA)

Gemeinsam mit der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben bietet der Klinikverbund die OTA-Ausbildung an.

Wie verläuft die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt zum 1. September und dauert 3 Jahre. Nach einer Einführung in das zukünftige praktische Ausbildungsfeld werden Sie mehrere Wochen in der Gesundheitsakademie auf Ihre ersten Ausbildungseinsätze im OP in Theorie und Praxis vorbereitet. Danach lernen Sie mehrere Wochen ausschließlich in der Klinik. Sie werden dort von Praxisanleitern betreut. Ein speziell auf Sie zugeschnittener Ausbildungsplan führt Sie durch verschiedene OP-Fachbereiche. Begleitend finden auch Einsätze in der Zentralsterilisation, in der Endoskopie, in der Ambulanz und auf einer chirurgischen Station statt.

Wo bewerben?

Bewerbung frühestens 12 Monate vor Ausbildungsbeginn an ausbildung@kv-keoa.de

Der Ausbildungsvertrag wird mit dem Klinikverbund Allgäu geschlossen.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie hier.

Flyer zum Download