Zu den Inhalten springen

Berufsfachschule für Technische Assistenten in der Medizin-
MTA-Schule

Wir bilden aus:

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten - MTLA

Medizinisch-technische Radiologieassistenten - MTRA

Was machen MTA?

Moderne Medizin ohne neueste Technik ist in vielen Bereichen nicht mehr denkbar. Im Krankenhaus leisten medizinisch-technische Assistenten dazu ihren Beitrag im Labor- oder Radiologiebereich. Sie benutzen – in enger Zusammenarbeit mit Ärzten - komplizierte technische Verfahren, die als Grundlage für eine gezielte und erfolgreiche Behandlung der Patienten dienen. MTA tragen deshalb eine besondere Verantwortung für die Gesundheit und das Leben von Menschen. Ihr Beruf erfordert ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und praktischem Geschick.

Kontakt
Berufsfachschule für Technische Assistenten in der Medizin
Memminger Straße 10
87439 Kempten

Telefon: 0831 530-3743
Telefax: 0831 530-3742
Mediathek: Treffpunkt Gesundheit
Beiträge und Neuheiten aus unseren Angeboten im Klinikverbund