Jobs & Karriere

Unsere aktuellen Stellenangebote

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensiv- und IMC- Stationen am Standort Kempten

Einrichtung:
Klinikverbund Kempten-Oberallgäu gGmbH - standortübergreifend
Anstellung:
Vollzeit, Teilzeit
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Kontakt:

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Pflegedirektor Andreas Röder unter der Telefonnummer 0831 530-3237 gerne zur Verfügung.                                                                                                                                                                                       Bitte bewerben Sie sich mit der Ausschreibungsnummer DA-01-0000 per E-Mail an bewerbungen@kv-keoa.de.

Als größter Klinikarbeitgeber der Region mit ca. 3.000 Mitarbeitern an vier Standorten bietet die Klinikverbund Kempten-Oberallgäu gGmbH zahlreiche und attraktive Berufschancen.
Wir laden Sie ein, die beruflichen Möglichkeiten in unseren Kliniken zu nutzen und sich in einem starken Klinikverbund zu engagieren – zum Wohl unserer jährlich rund 225.000 Patienten.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Sie haben eine Fachweiterbildung im Bereich Anästhesie/Intensivmedizin absolviert oder sind bereit, diese noch zu erlangen. Sie sind belastbar und bringen eine Affinität zu technisch unterstützenden Arbeitsplätzen (z.B. Monitoring) mit. Freundlichkeit, selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein gehören für Sie zum Arbeitsalltag dazu. Zudem sind Sie für persönliche und fachliche Weiterbildungen bereit und stehen neuen Entwicklungen aufgeschlossen gegenüber.

 

Unsere Stärken

Unser Pflegeschlüssel beträgt tagsüber 1:2 für Beatmungspatienten.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hilfsbereiten, offenen und engagierten Kolleginnen und Kollegen. Auf Grund unserer großen Anzahl an Fachabteilungen ist auch die Tätigkeit auf der Intensivstation sehr abwechslungsreich. Bei Ihrem Berufseinstieg begleiten wir Sie systematisch durch ein individuelles Einarbeitungskonzept mit einer freigestellten Praxisanleitung. Durch ein speziell abgestimmtes Schulungskonzept werden unsere Mitarbeiter an die verschiedenen Schwierigkeitsgrade im Arbeitsalltag herangeführt. Wenn Sie bereit dazu sind, übertragen wir Ihnen gerne ein höheres Maß an Verantwortung.

Unsere Station verfügt über eine modernste technische Ausstattung (wie z. B. Monitore und Infusionsüberwachung im Flurbereich und im Stationszimmer) und auch unsere Räumlichkeiten sind hell und freundlich gestaltet. Gerne gehen wir auf Teilzeit- und Dienstplanwünsche ein. Zusätzlich verfügt unser Haus über ein zweistufiges Einsprung-Konzept mit monetärer Zusatzleistung.