Was lernst du bei uns:

  • Dem Arzt instrumentieren und assistieren
  • Für einen reibungslosen Ablauf im OP sorgen
  • Aufbereitung der Instrumente
  • Apparate bedienen
  • Betreuung der Patienten vor und nach der OP
  • Kommunizieren und agieren mit Ärzten und anderen Berufsgruppen

Das solltest du mitbringen:

  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit um den Anforderungen im OP-Saal gerecht zu werden
  • Interesse für den medizinischen Bereich
  • Nachweis über die geusndheitliche Eignung der Berufsausübung

Berufsbild

  • die fachkundige Betreuung der Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation während ihres OP- und Funktionsabteilungsaufenthaltes,
  • die selbständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe in den genannten Funktionsabteilungen
  • die Vor- und Nachbereitung des Operationssaales,
  • die Vorbereitung bevorstehender Operationen einschließlich der Instrumente,
  • die Unterstützung der Operationen Gruppen vor, während und nach der Operation, anreichen von Sterilgütern (Springertätigkeit)
  • die Instrumentation in den unterschiedlichen Fachbereichen (Instrumentiertätigkeit)
  • die Wiederaufbereitung des Instrumentarium
  • die Sachkenntnis und Wartung von medizinischen Apparaten und Materialien,
  • die Verantwortung für aseptische Arbeitsweise,
  • die Verantwortung für die Durchführung hygienischer Maßnahmen,
  • administrative Aufgabe, Organisation von Arbeitsabläufen,
  • die Anleitung bzw. Ausbildung von neuen Mitarbeitern und Schülern.

Willst du dazugehören?

Dann bewirb dich per Mail an: ausbildung@kv-keoa.de

Ihr Ansprechpartner im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu:

Sekretariat Pflegedirektion
Michaela Schüler
Telefon: 0831 530-3237
E-Mail: michaela.schüler@klinikum-kempten.de