Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

06.11.2019, Kempten

Welt-Frühgeborenen-Tag: Kinderklinik und Bunter Kreis Allgäu laden ein

Wir feiern die kleinen Wunder!

In Deutschland kommen jährlich rund 60.000 Kinder zu früh zur Welt – das entspricht jeder zehnten Geburt. Mittlerweile starten die meisten Frühgeborenen gut ins Leben. Am Welt-Frühgeborenen-Tag feiern dies die Kinderklinik am Klinikum Kempten und der Bunte Kreis Allgäu e. V. gemeinsam. Unter dem Motto „Wir feiern die kleinen Wunder!“ sind Familien und alle Interessierten am Samstag, 23. November von 11 bis 15 Uhr herzlich ins Nachsorgezentrum des Bunten Kreises (Robert-Weixler-Straße 50) eingeladen.

Folgende Kurzvorträge rund um das Thema Frühgeburtlichkeit werden angeboten:

  • 11.30 sowie 14 Uhr - „Reanimation Neugeborener“ (Oliver Götz, leitender Oberarzt Kinderklinik)
  • 12.30 Uhr -  „Neonatale Neurologie: Wie geht das sich entwickelnde Gehirn mit frühen Schädigungen um?“ (Privatdozent Dr. Hendrik Jünger, Chefarzt Kinderklinik)
  • 13.30 Uhr - „Spielen-Fördern-Fordern – was brauchen Frühgeborene für eine gute Entwicklung?“ (Anke Kadereit, Leitung Frühförderstelle Lebenshilfe Kempten)

Für die kleinen Gäste gibt es ein umfangreiches Kinderprogramm mit Kinderschminken, Malwerkstatt, Teddysprechstunde und Klinikclowns.

Kontakt

Christine Hartke
Telefon: 0831 530-3222
Mobil: 0151 14841974
E-Mail: christine.hartke@kv-keoa.de

Christian Wucherer
Telefon: 0831 530-3328 oder 08323 910-340
Mobil: 0176 21018501
E-Mail: christian.wucherer@kv-keoa.de